Sozialverband Deutschland e.V. > Informieren > Online-Texte > Der Schlüssel zu mehr Inklusion


Der Schlüssel zu mehr Inklusion

Ab dem Spätsommer können junge Menschen mit Handicap aus Bremerhaven und Umgebung in der Außenstelle des Berufsbildungswerks (BBW) Bremen an berufsvorbereitenden Maßnahmen teilnehmen. Mit einer symbolischen Schlüsselübergabe eröffnete der Bremerhavener Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) die Räumlichkeiten im Fischereihafen. 

Zur Eröffnung der Außenstelle erklärte Geschäftsführer Dr. Torben Möller: „Es liegt uns sehr am Herzen, gerade in der Region Bremerhaven, die durch eine hohe Arbeitslosigkeit gekennzeichnet ist, das Angebot für junge Menschen mit Handicap zu erweitern.“

Die barrierefreien Räume sind modern eingerichtet und nach dem neuesten Stand der Technik ausgestattet. Die Außenanlage und die Innenräume wurden von den Auszubildenden und ihren Ausbildern gestaltet.

Ausbildungsplätze in verschiedenen Bereichen

Die BBW-Außenstelle in Bremerhaven ist mit dem öffentlichen Personennahverkehr zu erreichen. Ab sofort können hier rund 50 junge Erwachsene mit Handicap an berufsvorbereitenden Maßnahmen teilnehmen. Fünf Berufszweige stehen zur Verfügung: Logistik, Fahrzeugpflege, kaufmännische Bereiche inklusive Informatik, Verkauf, Hauswirtschaft & Gastronomie.„Integration in den ersten Arbeitsmarkt und damit Teilhabe an der Gesellschaft ist unser oberstes Ziel“, betonte Dr. Möller in seiner Rede.

Bremerhavens Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) freute sich, dass namhafte Firmen und Vereine den Ausbildungsbetrieb unterstützen. „Sie haben die Möglichkeiten von jungen Mitarbeitern mit Handicap bereits erkannt“, so Grantz. 

Adolf Bauer lobt Erfolge

SoVD-Präsident Adolf Bauer betonte, dass zuletzt ungefähr 97 Prozent der Auszubildenden ihre Abschlussprüfung im ersten Anlauf geschafft hätten. Die Integrationsquote in den ersten Arbeitsmarkt liege bei knapp 70 Prozent. Bauer weiter: „Das zeigt, dass Inklusion kein Hexenwerk ist, sondern mit viel Engagement, Kreativität und Innovation praktisch gelebt werden kann!“

Vonseiten des Vermieters war Ronald Jurgeleit bei der Schlüsselübergabe zugegen. Er zeigte sich davon angetan, dass mit dem neuen Mieter die lange Tradition der Ausbildung fortgesetzt wird.

Mehr Informationen zur Außenstelle in Bremerhaven gibt es auf der Internetseite www.bbv-bremerhaven.de.