Direkt zu den Inhalten springen

Der tag des wir am 21. August 2022

Eine gut funktionierende Gesellschaft lebt von Vielfalt, Toleranz und Solidarität. Um diese Begriffe mit Leben zu füllen, hat der SoVD 2021 erstmals den „tag des wir“ ausgerufen. Der SoVD-Aktionstag findet am 21. August statt. Im Mittelpunkt stehen dabei die soziale Teilhabe und das Miteinander in allen Lebensbereichen und aus allen Situationen heraus.

Worum es geht

 Zur Überwindung mangelnder Inklusion braucht es nicht nur ein feineres Gespür und Offenheit dafür, was andere Menschen ausgrenzt, sondern auch die entsprechende Haltung, Hindernisse beseitigen zu wollen. Am „tag des wir“ soll es deshalb vor allem um positive, gelebte Beispiele gehen, die – abseits der politischen Forderungen des SoVD – zeigen, wie Inklusion funktionieren kann. Denn nur durch Begegnung, gemeinsames Erleben und Gespräche können sich Haltungen und Einstellungen in den Köpfen verändern.

„Als SoVD wollen wir nicht nur über Barrieren sprechen, sondern sie auch abbauen, indem wir Begegnungen schaffen. Deshalb haben wir bereits 2014 den Inklusionslauf für Menschen mit und ohne Behinderungen in Berlin ins Leben gerufen. Der ,tag des wir‘ ist eine Ergänzung.“

SoVD-Präsident Adolf Bauer 

Mitmachen und Aktion planen

Schon jetzt lädt der SoVD-Bundesverband alle Landes-, Kreis- und Ortsverbände, dazu ein, sich am Aktionstag zu beteiligen und ihre Ideen vorzustellen. Ob Sport- oder Spieleveranstaltung, gemeinsamer Stammtisch oder Hindernisparcours – Fantasie ist gefragt, wenn es um das Miteinander in Aktion geht.

Inspirationen für den tag des wir

Für Ideen kann außerdem die vom SoVD herausgegebene Ideenbroschüre „Hand in Hand“ dienen. Wir suchen Ideen für Deutschlandkarte zum Aktionstag.

Haben Sie schon Ideen zu Veranstaltungen? Sind Sie bereits in der Planungsphase? Dann nehmen wir diese gern in unsere Aktionstag-Deutschlandkarte auf, um anderen ein Beispiel zu geben. Die Karte wird in der Juli- / Augustausgabe der SoVD-Zeitung veröffentlicht. 

Senden Sie uns Ihre Ideen und Anregungen gerne per E- Mail an: tagdeswir(at)sovd.de oder per Post an den SoVD e. V., Stichwort „tag des wir“, Abteilung PAD, Stralauer Straße 63, 10179 Berlin