Direkt zu den Inhalten springen

Texte und Reden verfassen – 16. Juni 2020 (online)

Inhalte

Im Arbeitsalltag unterliegt das Verfassen von Texten, unabhängig von ihrer Form, vergleichbaren methodischen Anforderungen: Adressaten müssen definiert, Thesen formuliert, eine Argumentationsstruktur erarbeitet werden. Diese Methodik wird umso wichtiger, je mehr Überzeugungskraft durch einen Text entwickelt werden soll. Dieses Seminar fokussiert sich einerseits auf die Vermittlung der wesentlichen Grundlagen, die dabei helfen, effizient und systematisch, ansprechende Texte zu konzipieren und andererseits auf die effektivsten Techniken, um Texte inhaltlich und formal auf eine oder mehrere Zielgruppen auszurichten.

Ziele

Schreiben ist sowohl ein kreativer Prozess als auch erlernbares Handwerk. Das Verfassen von Texten verlangt zudem, in Stil und Anspruch der Zielgruppe gerecht zu werden. Sie lernen Techniken der Programmbereiche: Schreibtechniken, Argumentation, Gliederung, Sprachstil.

Zielgruppe

Haupt- und Ehrenamt

Methoden

  • Übungen

Referenten

  • Frederick von Rumohr, Gesellschafter bei Blum, Fischer, Rumohr GbR

Seminarort

SoVD Bundesgeschäftsstelle, Stralauer Str. 63, 10179 Berlin

Teilnehmende

8-12

Termin

16. Juni 2020

Anmeldeschluss