Direkt zu den Inhalten springen

SoVD unterstützt Initiative #pflegereserve

Während der Corana-Pandemie ist der Bedarf nach Pflegefachkräften noch größer als in normalen Zeiten. Die Plattform #pflegereserve richtet sich an Pflegekräfte, die momentan in einem anderen Beruf arbeiten, aber während dieser Ausnahmesituation helfen wollen.

Auf der Internetseite der Initiative können sich Interessierte mit ihrer E-Mail-Adresse registrieren. Sie richtet sich an Fachkräfte aus der Gesundheits- und Krankenpflege sowie Altenpflege, die aktuell nicht oder nur teilweise in einem Pflegeberuf arbeiten und helfen wollen, während der Covid-19-Krise in einem Krankenhaus, einer Pflegeinrichtung oder einem gesondert eingerichteten Notfallkrankenhaus einzuspringen.

Namhafte Unterstützer

Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen wiederum können auf der Plattform ihren Bedarf anmelden und auf die registrierten Pflegekräfte zugehen. #pflegereserve vermittelt so zwischen Kliniken und Pflegeeinrichtungen und potentiellen Helferinnen und Helfern in der Corona-Krise.

Neben dem SoVD unterstützen unter anderem der Deutsche Pflegerat und die Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (bagso) die Initiative.  

Antworten zu Fragen rund um das Projekt und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Website www.pflegereserve.de