Direkt zu den Inhalten springen

Pressemitteilung vom 25.10.2005

Klaus Michaelis wird aktiv beim SoVD

SoVD-Präsident Adolf Bauer erklärt:

Ich freue mich, dass wir den früheren BfA-Direktor Klaus Michaelis für eine ehrenamtliche Mitarbeit im Sozialverband Deutschland gewinnen konnten.

Herr Michaelis wird seine ausgewiesene Fachkompetenz auf dem Gebiet der Rentenversicherung in die Gremienarbeit des SoVD einbringen. Er ist vom SoVD-Bundesvorstand in den sozialpolitischen Ausschuss und in den Arbeitskreis Sozialversicherung berufen worden. An der Sitzung des Arbeitskreises Sozialversicherung nimmt er heute erstmals teil.

Der sozialpolitische Ausschuss des SoVD-Bundesvorstandes befasst sich mit sozialpolitischen Grundsatzfragen. Der Arbeitskreis Sozialversicherung befasst sich mit Entwicklungen der gesetzlichen Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung.

In den Gremien werden Positionen und Programme des SoVD beraten und beschlossen.

V.i.S.d.P.: Dorothee Winden