Sozialverband Deutschland e.V. > Informieren > SoVD-Zeitung > 1-2-2006 - Michael Arndt


1-2-2006 - Michael Arndt

Neue Diskusion über die Rente!

Leserbrief Michael Arndt

Ich bin Jahrgang 57 und habe meine Ausbildung mit 15 Jahren begonnen und arbeite somit seit fast 34 Jahren. Jetzt heißt es, arbeiten bis zum 66. bzw. 67. Jahr. So kann es nicht weitergehen. Bedienstete bei z. B. der Post oder der Bundesbahn gehen zu Tausenden in den Vorruhestand, Übersiedler bzw. auch Bürger der ehemaligen DDR bekommen ohne je eine Leistung erbracht zu haben eine Rente, ist meiner Meinung nach auch in Ordnung. Was mir gegen den Strich geht ist, dass meine Generation für alles den Kopf hinzuhalten hat bzw. dann auch keine Leistung mehr zu erwarten hat. Ich bin der Meinung, in einem ausreichenden Maß meine Solidarität meinen Mitbürgern zu gewähren.

Michael Arndt