Sie befinden sich hier: Sozialverband Deutschland e.V. > Informieren > Themen > 4. Inklusionslauf


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

4. Inklusionslauf

Ein Event für sportbegeisterte Menschen mit und ohne Behinderungen. Unterstützt von vielen prominenten Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft. Jeder ist herzlich willkommen! – Der SoVD-Inklusionslauf geht in die 4. Runde!

Der Lauf bietet Disziplinen für fast jedes Leistungsniveau:

  • Bambinilauf über 400 m – Startgeld: 3 Euro
  • Teamstaffel über 4 x 400 m – Startgeld: 7,50 Euro/Person
  • Lauf über 5 km – Startgeld: 15 Euro
  • Lauf über 10 km – Startgeld: 15 Euro

Tollense-Timing garantiert dabei eine professionelle Zeitmessung.

Blinden- und sehbehinderte Menschen sind herzlich eingeladen, das „Lauftandem“ unseres Kooperationspartners Karower Dachse e. V. zu nutzen.

Melden Sie sich an bis zum 27. August 2017!

Den sportlichen Wettkampfteil bereichern eine spannende Podiumsdiskussion zum Thema „Sport und Inklusion“ und ein musikalisches Rahmenprogramm. Bei der großen Tombola können Sie im Anschluss tolle Preise gewinnen: Jede Startnummer ist automatisch eine Losnummer. Abends lockt eine große Abschlussparty an der Spree (U-/S-Jannowitzbrücke).

Zeit: Samstag, 2. September, 10–13:30 Uhr
Ort: Tempelhofer Feld, Berlin

Anmeldung für Teilnehmende

Mehr Information: inklusionslauf.de


Marianne Buggenhagen

Eine Frau mit kurzen Haaren, die eine orangene Jacke mit der Aufschrift "Germany" trägt, sitzt im Rollstuhl mit ausgebreiteten Armen vor einer großen Jesus-Figur aus Stein, welche dieselbe Geste macht.
Marianne Buggenhagen in Rio.

„Jeder kann und sollte sich bewegen, ob langsam oder schnell.
Der SoVD-Inklusionslauf auf dem Tempelhofer Feld ist die Gelegenheit,
sich mit anderen zu treffen und
gemeinsam ein Zeichen für die Bewegung zu setzen.“

 

 

Marianne Buggenhagen holte in den Disziplinen Kugelstoßen, Diskuswerfen, Speerwerfen und Mehrkampf Medaillen bei Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und den Paralympics. Zuletzt gewann sie 2016 Silber im Diskuswerfen in Rio.




>> Zum Seitenanfang