Direkt zu den Inhalten springen

Mitgliederverwaltung - auf Anfrage

Inhalt

Die Inhalte sind in einem Schulungsordner aufgeführt, den die Teilnehmenden vorab, aber spätestens vor Ort erhalten. Im Kern geht es um die Kontrolle über das Programm der Mitgliederverwaltung MFplus®: Navigation im Programm, Mitglieder anlegen, Daten ändern, Todesfälle und Austritte bearbeiten, Mitgliedschaften reaktivieren, Abrechnungen nacherzeugen, für Gliederungen recherchieren etc.

Ziele

Schulung im Mitgliederverwaltungsprogramm MFplus® zur Erlangung der Systemreife (Schreibzugriff), als Grundlage für das Arbeiten in der Mitgliederverwaltung. In Einzelfällen werden auf Wunsch auch ehrenamtliche Personen geschult für die Leseberechtigung in MFplus® und das Verständnis der Datensätze.

Zielgruppe

Hauptsächlich neue Mitarbeitende

Methoden

 

Schulung am eigenen Laptop mit Leinwand und Drucker. Viele praktische Übungseinheiten, für jeden Teilnehmenden liegt ein Schulungsordner für persönliche Vermerke und zur Erinnerung nach der Schulung bereit.

Referent*innen

Stefan Hensel und / oder Ines Pfeiffer, Mitgliederverwaltung des SoVD Bundesverband

Seminarort

SoVD Bundesgeschäftsstelle, Stralauer Str. 63, 10179 Berlin

Teilnehmende

Max. 10 Personen

Termin

auf Anfrage, Uwe Seewald App. -160, Ines Pfeiffer App. -161

Zeitplan: 3 Tage Standard, in Ausnahmefällen auf 2 Tage verkürzt