Direkt zu den Inhalten springen

Broschüren-Newsletter 1/2010

Broschüren-Newsletter 1/2010
SoVD Logo
  
 

Aktuelles - Neuerscheinungen

 

Merkblatt für Funktionsträger im SoVD

 

Da bei der Ausführung eines Ehrenamtes auch rechtliche und steuerrechtliche Belange zu berücksichtigen sind wurde dieses Merkblatt erstellt, um die Betroffenen über ihre diesbezüglichen Pflichten zu informieren und steuerrechtliche Fragen zu klären. Es stellt demnach zusammenfassend diejenigen Aspekte dar, welche bei Erhalt von Vergütungen an Funktionsträger seitens des SoVD steuerlich relevant werden können.

24 Seiten, A5

 

SoVD-Handbuch - Eine Arbeitshilfe für Ehrenamtliche im SoVD

 

Dieses Handbuch dient zur Unterstützung aller ehrenamtlich Tätigen im SoVD und denen, die es werden wollen. Es erläutert anfallende Aufgaben in den Kreis-/Bezirks- und Ortsverbänden sowie die verschiedenen Vorstandsfunktionen und liefert nützliche Hinweise für eine erfolgreiche Arbeit. Durch die Vorstellung aller Arbeits- bzw. Abteilungsbereiche des SoVD, seine Strukturen sowie Zweck und Ziele, eignet sich das Handbuch auch hervorragend für Interessierte, die vielleicht ein Amt übernehmen wollen bzw. sich anderweitig ehrenamtlich im SoVD engagieren möchten. Nicht zu guter Letzt bietet das Handbuch viele Tipps und Anregungen zu Themen wie beispielsweise der Öffentlichkeitsarbeit und Mitgliederwerbung.

Das Handbuch finden Sie auch in unserem geschlossenen Bereich für Gliederungen auf der SoVD-Homepage.

168 Seiten, A5 mit Abheftvorrichtung

 

Hannoveraner Erklärung - Für eine solidarische Gesellschaft

 

Die Kluft zwischen Arm und Reich wird immer tiefer und ist mit dem Sozialstaatsgebot des Grundgesetzes nicht vereinbar. Vor diesem Hintergrund haben die Delegierten der letzten außerordentlichen Bundesverbandstagung im Dezember 2009 die so genannte "Hannoveraner Erklärung - Für eine solidarische Gesellschaft" verabschiedet, welche die sozialpolitischen Schwerpunktforderungen des SoVD an die neue Bundesregierung zusammenfasst und erläutert. Hierbei werden unter anderem Themen wie die Rente, Pflege, Krankenversicherung und der Mindestlohn angesprochen.

4 Seiten, A4

 

Rente mit 67. Für viele Beschäftigte unerreichbar!

 

Dritter Monitoring-Bericht des Netzwerks für eine gerechte Rente.

Das Netzwerk für eine gerechte Rente legt seinen dritten Monitoring-Bericht vor. Mit dieser Serie von Berichten weisen die im Netzwerk zusammengeschlossenen Organisationen auf Probleme hin, die im Kontext der Anhebung der Regelaltersgrenze für die gesetzliche Rente auf 67 Jahre zu erwarten sind. Der Dritte Monitoring-Bericht zielt vor allem auf die Fragen hinsichtlich gesundheitlicher Probleme ab, die einer Erhöhung des Rentenalters im Wege stehen: Welche Beschäftigtengruppen können nicht so lange erwerbstätig sein? Wo liegen die entscheidenden Ursachen hierfür? Was ist mit den Erwerbsgeminderten und den Schwerbehinderten? Die Antworten auf diese Fragen weisen gleichzeitig auf nötige Handlungsansätze hin.

46 Seiten, A 4

 

Aktuelles - Überarbeitete Broschüren / Flyer

 

Teil 1: Patientenverfügung - Nehmen Sie Ihr Selbstbestimmungsrecht wahr!

 

Nach langjähriger Forderung der obersten Gerichte hat der Deutsche Bundestag im Juni 2009 nun endlich ein Gesetz zur Patientenverfügung verabschiedet, was am 01. September 2009 in Kraft getreten ist. Es stärkt das Selbstbestimmungsrecht der Patienten und ist vor allem Richtlinie für diejenigen, welche eine Patientenverfügung verfassen wollen. Diese neue Gesetzgebung machte es daher notwendig, die schon vorhandene Broschüre zum Thema "Patientenverfügung" in einem ersten Teil zu überarbeiten. Somit enthält die neue Broschüre unter anderem eine herausnehmbare Karte, welche ausgefüllt über beispielsweise die Vertrauensperson und den Aufbewahrungsort der Patientenverfügung informiert, um diese in einem Ernstfall schnell auffinden zu können.

Zur Broschüre "Patientenverfügung" ist derzeit noch ein zweiter Teil in Arbeit, welcher voraussichtlich im Mai 2010 erscheint.

24 Seiten, A4

 

SoVD-Imageflyer - Für soziale Gerechtigkeit - Wir setzen uns für Sie ein

 

Der SoVD-Imageflyer erscheint inhaltlich wie auch gestalterisch in einer überarbeiteten Version. Er informiert, wie schon in der alten Auflage, kurz und klar über den SoVD und seine Ziele sowie die Leistungen bzw. Angebote an Mitglieder.

 

 

 
  
  
 

SoVD-Material

Im Folgenden haben wir für Sie einen Überblick über die SoVD - Infobroschüren und -flyer zusammengestellt.

Bestellungen richten Sie bitte an Ihren zuständigen Landesverband oder die Bundesgeschäftsstelle in Berlin, Abt. Zentrale Aufgaben / Versand.

 

Kostenfreie Broschüren

Deckblatt der Broschüre "Handbuch Ehrenamt"
TitelFormatBemerkung

Handbuch Ehrenamt

A5 

 

Merkblatt für Funktionsträger im SoVD

A5 

 

Wegweiser Gesundheitsreform - Praxisgebür, Zuzahlungen und weitere Neuregelungen

A4 

 

Mindestsicherung in der Rente - Vorschläge des SoVD zur Vermeidung von Altersarmut

A4 

 

UN-Behindertenrechtskonvention umsetzen - Inklusive Bildung verwirklichen

A4 

 

Rente mit 67. - Die Voraussetzungen stimmen nicht.

A4 

 

Rente mit 67. - Erhöhtes Risiko von Einkommenseinbußen und Altersarmut

A4 

 

Rente mit 67. -Für viele Beschäftigte unerreichbar!

A4 

 

Wertverfall bei Renten stoppen! Für lohnorientierte Rentenanpassungen mit Inflationsschutz - Forderungen und Vorschläge des SoVD

A4 

 

10 Forderungen zur Verhinderung der Altersarmut

A4 

 

Für eine würdevolle Pflege

A4 

 

Erwerbsversicherung Koop.broschüre SoVD, DGB, Volkssolidarität

A4 

 

Sozialabbau stoppen. Sozialstaat stärken.

A4 

 

Informationsbroschüre zur neuen Broschürengestaltung

A4 

 

Satzung BV

A5 und A6 

 

Satzung LV, Kreis-/Bezirks- und OV

A5 

 

Sozialpolitisches Programm

A5 

 

Frauenpolitisches Programm

A5 

 

Jugendpolitisches Programm

A5 

 

Leitfaden für die Frauenarbeit im Sozialverband Deutschland e.V. (SoVD)

A4 

 

Leitfaden für die Planung und Durchführung von Mitgliederversammlungen

A4 

 

Patientenverfügung

A4 

überarbeitet nach neuer Rechtslage Stand 09/2009 

Pflegetagebuch

A5 

überarbeitete Auflage 

Grundsicherung

A4 

 

Hannoveraner Erklärung

Faltblatt - A4 

 

Sozial-Infos

Deckblatt der Broschüre "Erben und Vererben"
TitelFormatBemerkung

Der Gesundheitsfonds - Die häufigsten Fragen und Antworten

A4 

 

Flyer

Deckblatt des Flyers "Imageflyer"
TitelFormatBemerkung

Für ein würdevolle Pflege!

C6 lang 

 

Gleicher Zugang zu einer guten Gesundheitsversorgung!

C6 lang 

 

Für Selbstbestimmung und Teilhabe!

C6 lang 

 

Rente ist Lohn für Lebensarbeit und kein Almosen!

C6 lang 

 

So wirds günstig - Viele Vorteile durch Mitgliedschaft im Sozialverband

C6 lang 

 

Checkliste für den Krankenhausaufenthalt

C6 lang 

 

Image-Flyer Deutsch

C6 lang 

überarbeitet 

Image-Flyer Türkisch

C6 lang 

 

Ein starker Partner für ihre Rechte als Patient

C6 lang 

 

Plakate

Cover für Plakate
TitelFormatBemerkung

Gesundheit muss für alle bezahlbar bleiben

A2 

 

Hände weg von unseren Renten

A2 

 

Stoppt die Rentenkürzungen

A2 

 

Stop! Bürgerversicherung statt Kopfprämie

A2 

 

Sonstiges kostenfrei

Bild des SoVD-Aufklebers
TitelFormatBemerkung

SoVD-Aufkleber oval, Aussenaufkleber

ca. 8,2 x 6,6 cm 

 

SoVD-Aufkleber oval, Scheibeninnenaufkleber

ca. 8,2 x 6,6 cm 

 

Urkunden Mitglieder

A4 

für Landesverbände 

Urkunden Funktion

A4 

für Landesverbände 

Beitrittserklärung

A4 und A5 

 

Kostenpflichtige Broschüren

Deckblatt der Broschüre "Erben und Vererben"
TitelFormatPreisBemerkung

Ratgeber für pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen

A4 

4,50 ? inkl. MwSt. u. Versand

Neuauflage 

Sonstiges kostenpflichtig

Deckblatt der Broschüre "Erben und Vererben"
TitelFormatPreisBemerkung

Kassenbuch oder Bankbuch

A4 

4,80 ? zzgl. MwSt. u. Versand

 

Kasse-Einnahme-Belege oder Kasse-Ausgabe-Belege

A5 quer 

1,50 ? zzgl. MwSt. u. Versand

 

Glückwunschkarte rot oder gelb mit Briefumschlag

 

0,10 ? zzgl. MwSt. u. Versand

Mindestbestellmenge je Farbe 100 Stück 

SoVD-Chronik I 1917-33

 

7,00 ? inkl. Versandkosten

 

SoVD-Chronik II 1945-48

 

3,00 ? inkl. Versandkosten

 

Weitere Informationen und Angaben zu den aufgeführten Titeln finden Sie auf der Homepage.

 

 

 
  
  
 

Tipps für die SoVD-Arbeit

 

SoVD - Glückwunschkarten

 

Die beliebten Glückwunschkarten erscheinen nun mit neuem Motiv, jedoch wie gewohnt in einer gelben und roten Version. Somit können Sie auch weiterhin Ihren Mitgliedern und Funktionären eine Freude machen. Zu bestellen sind die Glückwunschkarten über Frau Wolz in der Bundesgeschäftsstelle, Abt. Zentrale Aufgaben / Versand entweder per Fax 030 / 72 62 22-311 oder E-Mail agnes.wolz@sovd.de. Die Mindestbestellmenge beläuft sich auf 100 Stück, zu einem Einzelpreis von 10 Cent inkl. passendem Briefumschlag.

 

 

 
  
  
 

Kontaktdaten

Sozialverband Deutschland e.V.
Stralauer Str. 63
10179 Berlin

 

Zentrale Aufgaben

 

Bestellungen an Zentrale Aufgaben / Versand

Telefax: 030 / 72 62 22 - 311

E-mail: kontakt@sovd.de
oder: agnes.wolz@sovd.de

Internet: www.sovd.de