Sie befinden sich hier: Sozialverband Deutschland e.V. > Informieren > Stellungnahmen > Gesundheit - 22.12.2010


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Gesundheit - 22.12.2010

Was ändert sich zum 01.01.2011 für die Versicherten und Patienten?

(Stand: 22.12.2010)

Informationen
zum GKV-Finanzierungsgesetz (GKV-FinG) und
zum Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz (AMNOG)

Zum 01. Januar 2011 wird durch die "Gesundheitsreform", die diesen Namen so nicht verdient hat, das Beitragssystem in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) in wesentlichen Punkten neu gestaltet. Neben einer Beitragssatzerhöhung werden die bisherigen Zusatzbeiträge umgestaltet und durch einen Sozialausgleich ergänzt. Im Ergebnis werden damit Kopfpauschalen eingeführt. Das heißt, jedes Krankenkassenmitglied (im gesetzlichen Sinne, das heißt z. B. nicht die Familienversicherten) muss unabhängig vom Einkommen einen bestimmten Betrag an die Krankenkasse zahlen. Zusätzlich zu dem Beitrag, der vom Lohn/der Rente usw. abgezogen wird....

Download des Dokuments als PDF-Datei [387 kB]




>> Zum Seitenanfang